• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Stellenausschreibungen


Die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße sucht zum 1. Juli 2020

eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in (w/m/d)

(40 Wochenstunden) Die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße fördert das Andenken an Verfolgte sowie Forschung und Bildung. Sie hat ihren Sitz in Potsdam in der Lindenstraße 54, zwischen 1933 und 1945 Sitz des Potsdamer Erbgesundheitsgerichts und Gefängnis für Verfolgte des NS-Regimes, nach 1945 Untersuchungsgefängnis des sowjetischen Geheimdienstes für das Land Brandenburg, von 1952 bis 1989 Untersuchungsgefängnis des Staatssicherheitsdienstes im Bezirk Potsdam und ab 1990 Haus der Demokratie. Die Gedenkstätte, die es seit 1995 gibt, ist seit 2015 eine eigenständige Stiftung.

zur vollständigen Stellenausschreibung


Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht für die Bibliothek ihres Standortes in Görlitz, „Senckenberg Museum für Naturkunde“, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n

Leitende*n Bibliothekar*in (m/w/d)

(Teilzeit 30 Std./Woche) Als leitende*r Bibliothekar*in (m/w/d) sorgen Sie für einen effizienten, serviceorientierten Arbeitsablauf in der Bibliothek und leiten dazu ein Team aus Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste sowie Hilfskräften (m/w/d). Sie sind zuständig für die Bereitstellung und das Management elektronischer Informationsdienste, führen Veranstaltungen in der Bibliothek durch und pflegen Kontakte zu den Wissenschaftler*innen (m/w/d) des Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz, anderen Bibliotheken, Kultur- und Bildungseinrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene.

zur vollständigen Stellenausschreibung



Das Brandenburg-Preußen Museum Wustrau sucht zum 1. April 2020 oder früher

eine*n wiss. Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Museumspädgogik / Vermittlung (unbefirstet)

Junge Menschen dafür zu begeistern, sich aktiv mit Geschichte zu beschäftigen ist ein zentrales Anliegen des Brandenburg-Preußen Museums. Es geht darum, Aufgabenstellungen zu entwickeln, die Kinder und Jugendlichen dazu motivieren, sich historische Sachverhalte mit eigenem schöpferischen Beitrag zu erschließen, historische Themen, namentlich solche, die in die Gegenwart hineinwirken, miteinander zu diskutieren und die Ergebnisse solcher Projekte zu präsentieren. Ziel ist, nachhaltig über 2.000 Kinder und Jugendliche im Jahr im Museum zu betreuen.

zur vollständigen Stellenausschreibung


Die Stadt Pinneberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr städtisches Museum

eine*n wissenschaftliche*n Volontär*in für die Bereiche Geschichte, Kunst und Kultur (m/w/d)

(befristet für 2 Jahre) Ausstellungs- und Sammlungsschwerpunkte des Museums liegen in regionalen Themen, die die Stadt, den Kreis Pinneberg sowie Schleswig-Holstein betreffen. Neben der stadtgeschichtlichen Sammlung beherbergt das Museum regionalgeschichtlich relevante Sammlungen aus den Bereichen Kunst, Archäologie, Technik und Naturkunde.

zur vollständigen Stellenausschreibung


Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) mit Dienstsitz in Zossen, OT Wünsdorf, sucht zum 01.05.2020 für die Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege, Dezernat Praktische Denkmalpflege,

eine/einen Wissenschaftlichen Fachreferent*in für Technik- und Industriedenkmalpflege (w/m/d)

Die Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 34 Wochenstunden ist vorerst für 1 Jahr befristet. Eine Verlängerung der Befristung bzw. Verstetigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach der individuellen Qualifikation bis E 13 TV-L. Der Dienstort ist Zossen, OT Wünsdorf.

zur vollständigen Stellenausschreibung


 

Die Stiftungen der Sparkasse Holstein suchen spätestens zum 1. Mai 2020 eine/n wissenschaftliche/n Volontär/Volontärin im Bereich Kunst & Kultur. Das Volontariat bietet Einblicke in die Bereiche Ausstellungsmanagement, Kunstvermittlung, Kulturmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auf 2 Jahre befristetet ist. Einsatzorte sind u.a. die Galerie im Marstall Ahrensburg und  die Galerie in der Wassermühle Trittau.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen