• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Stellenausschreibungen

Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die zentrale Leitungsposition des Fachbereichsleiters (m/w/d) für Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Die Branitzer Kulturlandschaft in Cottbus verbindet Garten- und Landschaftsgestaltung, Architektur, Raumausstattung und Kunstsammlungen zu einem außerordentlichen Gesamtkunstwerk mit Strahlkraft weit über
die Lausitz hinaus. Der Schöpfer der Anlagen, Hermann von Pückler-Muskau, war eine der interessantesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Biographie und Werk des „Grünen Fürsten“ bieten heute eine Steilvorlage für die ideenreiche und kreative Gestaltung der Zukunft.

zur vollständigen Stellenausschreibung

 


Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die zentrale Leitungsposition des Fachbereichsleiters (m/w/d) Park & Gartendenkmalpflege

Die Branitzer Kulturlandschaft in Cottbus verbindet Garten- und Landschaftsgestaltung, Architektur, Raumausstattung und Kunstsammlungen zu einem außerordentlichen Gesamtkunstwerk mit Strahlkraft weit über
die Lausitz hinaus. Der Schöpfer der Anlagen, Hermann von Pückler-Muskau, war eine der interessantesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Biographie und Werk des „Grünen Fürsten“ bieten heute eine Steilvorlage für die ideenreiche und kreative Gestaltung der Zukunft.

zur vollständigen Stellenausschreibung


Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

eines/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Sammlungsdokumentation

Die Branitzer Kulturlandschaft in Cottbus verbindet Garten- und Landschaftsgestaltung, Architektur, Raumausstattung und Kunstsammlungen zu einem außerordentlichen Gesamtkunstwerk mit Strahlkraft weit über
die Lausitz hinaus. Der Schöpfer der Anlagen, Hermann von Pückler-Muskau, war eine der interessantesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Biographie und Werk des „Grünen Fürsten“ bieten heute eine Steilvorlage für die ideenreiche und kreative Gestaltung der Zukunft.

zur volständigen Stellenausschreibung


Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum(BLDAM) mit Dienstsitz in Wünsdorf sucht voraussichtlich zum 01.09.2021 für die Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege, Dezernat Praktische Denkmalpflege,

eine/einen Wissenschaftlichen Fachreferenten/in (w/m/d)

mit 36 Stunden/Woche. Die Vergütung erfolgt nach EG 13 TV-L. Der Dienstort ist Zossen, OT Wünsdorf.

zur vollständigen Stellenausschreibung


Die Gemeinde Wusterhausen/Dosse als Träger hat sich zum Museum als kulturelles und touristisches Highlight der Gemeinde bekannt. Damit ist eine große Verantwortung gegenüber der Sammlung verbunden, der sich die Gemeinde stellt, indem sie die Modernisierung des Depots angeht und diese mit Bildungsangeboten verknüpft.
Das Projekt "Wege ins Depot - Angebotsabfrage Phase 3" schafft die Grundlage für die Bildungsarbeit und Etablierung der Kooperationen des Wegemuseums in Form einer Konzeption für die museumspädagogischen Angebote. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der engen Vernetzung mit den Institutionen des geplanten Bildungscampus der Gemeinde Wusterhausen/Dosse sowie dem Ehrenamt. Die digitalen Möglichkeiten und Vorhaben des Wegemusuems haben einen hohen Stellenwert in der Konzeption.

zur vollständigen Angebotsabfrage

 


In der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz mit Sitz in Dessau-Roßlau ist zum 1. Januar 2022

die Stelle der Leiterin/des Leiters der Abteilung Schlösser und Sammlungen (m/w/d)

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz ist eine vom Land Sachsen-Anhalt institutionell geförderte staatliche Stiftung des öffentlichen Rechts, die das zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Gartenreich Dessau-Wörlitz als ein zentrales Zeugnis deutscher Kultur und Geschichte pflegt, wissenschaftlich erforscht, interpretiert und vermittelt. In Obhut der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz befinden sich 240 historische Bauwerke, davon fünf, teilweise als Museen genutzte Schlösser sowie denkmalgeschützte Gärten und Parkanlagen, etwa 7.000 Hektar land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen, sowie umfangreiche Kunstsammlungen höchster Qualität. Jährlich besuchen rund 1 Mio. Gäste das Gartenreich Dessau-Wörlitz.

zur vollständigen Stellenausschreibung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen